Räuschling AOC Zürichsee
Lage:   Lattenberg, Sternenhalde
Vinifikation:  

Klassisch, Stahltank gekeltert, je nach Jahrgang und Traubengesundheitszustand mit Maischestandzeit, und BSA, ohne Holzausbau

Degustations Notiz:  

Ausgeprägtes, typisches Räuschlingsbouquet, begleitet von feiner Zitrusaromatik, ausgewogenes Alkohol - Säuerverhältnis, nachhaltig, lagerfähig

   
Riesling - Madeleine Royale AOC Zürichsee
Lage:   Püntacher
Vinifikation:  

Im 800It. Marsanay Eichenholzfass vergoren, 8 Monate Bâtonnage, je nach Jahrgang ohne BSA.

Degustations Notiz:  

Sehr dezente Rostaromatik, Banane, Muskat, körperreich, anhaltende, gut eingebundene, milde Säure.

   
Federweiss AOC Zürichsee
Lage:  

Lattenberg, Ueriker Risi, Sternenhalde

Vinifikation:  

Blauburgunder Trauben, sofort abgepresst, nur den Saft kühl gären, Stahltankausbau.

Degustations Notiz:  

Feine hellbeerige Frucht, frisch und rassig mit runder, harmonischer Fülle.

   
Scheurebe AOC Zürichsee
Lage:  

Sternenhalde

Vinifikation:  

Stahltankausbau, je nach Jahrgang mit oder ohne BSA.

Degustations Notiz:  

Dicht gewobenes Fruchtbild. Im Bouquet, Grapefruit, Lychee, Honigmelone. Mit mollig süsser Fruchtmitte, viel Schmelz und von reifer Säure getragener Gaumenfluss, anhaltend im Abgang.

   
Pinot Gris barrique AOC Zürichsee
Lage:  

Sternenhalde

Vinifikation:  

8 Monate in gebrauchten Barriques vergoren und ausgebaut, Bâtonnage, mit BSA.

Degustations Notiz:  

Veilchen, diskrete ( Vanille) Holznote, trocken und trotzdem süsslicher, samtiger Auftakt, ausgewogenes Alkohol-Säure Verhältnis, nachhaltig.

   
Scheurebe süss AOC Zürichsee
Lage:   Sternenhalde
Vinifikation:   Im Edelstahltank ohne BSA. Die Restsüsse erreicht durch künstliches Gefrieren.
Degustations Notiz:  

Pfirsich, Lychee, Honigmelone, schmilzt auf der Zunge, auch im Rückgeschmack, grossartige Fruchtaromatik, schönes Süsse - Säure Spiel.

   
R3 - Räuschling AOC Zürichsee

Der "R3 Räuschling AOC Zürichsee" wurde aus sorgfältig selektionierten Trauben der Meilener Lage "Aebleten", Schwarzenbach Weinbau Meilen, sowie der beiden Stäfner Lagen "Lattenberg", Lüthi Weinbau Männedorf, und Risi-Rain", Weingut Rütihof Ürikon, gekeltert, welche gleichzeitig drei typische Bodenarten am Zürichsee repräsentieren:
Sandstein-Verwitterungsboden mit sandigem Lehm („Aebleten“), tonig-lehmiger Boden („Lattenberg“; „Latte“=Lehm) sowie kieseliger Kalk-Mischboden auf Nagelfluh („Risi-Rain“).